1. Danke an die Spender.

    Wir hatten ja allen Spendern versprochen , euch auf der Motorhaube von Franky zu verewigen , ab jetzt seit ihr sozusagen sogar mit dabei und begleitet mich das letzte Stück . DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖN ! ! Wir werden die nächsten Tage immer mehr von euch auf Franky präsentieren . Wer also auch noch spenden möchte , der kann das hier ganz einfach tun und findet sich direkt auf der Motorhaube von Franky w . . .

  2. Deutsch Peruanisches Tanz Ensemble.

    Peruanische Tanzkunst und zwei deutsche Tanzbären . Wir konnten unsere (nicht) vorhandene Tanzkunst (Lach) bei einem Besuch in einem Bergdorf unter Beweis stellen . Für eine Bewerbung bei Let's Dance reichte es bei Ralf und und mir leider (noch) nicht . Ich glaube da müssen wir noch sehr hart an einigen Bewegungsabläufen arbeiten . Zum Glück konnten unsere Tanzpartnerinnen sehr gut tanzen , sodas . . .

  3. Einläuten des neuen Jahres!

    Einläuten des neuen Jahres in der Heilig - Kreuz - Kirche Leipzig . Einer guten Tradition folgend , konnten wir nach meiner Reise das neue Jahr wieder selbst einläuten . Es ist immer wieder fantastisch , das mit lieben anderen Menschen erleben zu dürfen . Ich muss mir mit Paul schon viel Mühe geben , um nicht aus dem Takt zu kommen , die Glocke ist sehr weit hörbar . #runyourdreams #robbyclemens #ha . . .

  4. Hose kaputt.

    Hose kaputt? Ausziehen , nähen und anziehen . Meine Hose war am Schritt etwas eingerissen und um den Schaden nicht noch weiter zu vergrößern , wollte ich sie nähen lassen . In einem kleinen Gemischtwarenladen sind wir dann auch fündig geworden . Eine Nähmaschine am Eingang verriet uns , hier könnte es klappen . Auf die Frage , wann ich denn meine Hose zum nähen vorbeibringen kann , meinte die Dame , . . .